Cerviplas 111 (Trachea)

Produktbeschreibungcerviplas-111

Die zweischalige Cerviplas 111 (Trachea) ist aus antibakeriellem und feuchtigkeitsabweisendem Plastazote-Material hergestellt. Sie ist pflegeleicht, belüftet und bietet durch die perfekte Anpassung an die Anatomie des Halses und eine gut ausgearbeitete Kinnauflage einen hohen Tragekomfort. Im Bereich des Kehlkopfes befindet sich eine Öffnung von 50 mm Durchmesser z.B. für eine Trachealkanüle.

Indikation

  • notwendige Retention der Halswirbelsäule bei liegender Trachealkanüle
  • HWS-Frakturen
  • Bandscheibenprolaps oder -protrusion cervical
  • Distorsion der HWS einschließlich Schleudertrauma
  • postoperativ, bei Bandscheiben-OP
  • bei Notfalltransporten
  • Schulter-Nacken-Armsyndrom
  • Osteoarthritis
  • degenerative Veränderungen (Cervicalspondylose)

Suchbegriff eingeben

zertifizierung2

Copyright © 2016 Orpedo. Alle Rechte vorbehalten. Design by Design71

Suchbegriff eingeben