Cerviplas 111 (Trachea) - Orpedo Cervicalstütze Trachea

Artikelnummer: 108 - 105

Produktbeschreibung:

Orpedo Cerviplas 111 Trachea

Die zweischalige Orpedo Cerviplas 111 Trachea ist eine Kunststoffmanschette zur Immobilisation der Halswirbelsäule. Sie besteht aus einem besonders leichten, antibakteriellen, luftdurchlässigem und feuchtigkeitsabweisenden Material (Plastazote). Die Luftzirkulation wird zusätzlich durch große Öffnungen unterstützt. Das Material ist flexibel und trotzdem formbeständig. Das garantiert eine optimale Anpassung an die Anatomie des Halses des Patienten. Zusätzlich unterstützt die anatomische Kinnauflage die Zentrierung des Kopfes, um die Funktion der Halswirbelsäule weitgehend einzuschränken.

Im Bereich des Kehlkopfes befindet sich eine Öffnung von 50 mm Durchmesser z.B. für eine Trachealkanüle.

Die Handhabung ist besonders leicht. Die Cerviplas 111 wird nach dem Anlegen mit zwei Klettverschlüssen seitlich fixiert.

Die Orpedo Cerviplas 111 Trachea ist in einer Farbe und in den Größen S, M und L erhältlich.

Indikationen:

  • Bei akuten Immobilisierung der Halswirbelsäule bei liegender Trachealkanüle
  • Frakturen der Halswirbelsäule
  • Posttraumatische Zustände der Halswirbelsäule (z. B. nach schwerem Schleudertrauma mit liegender Trachealkanüle, akute Distorsion etc.)
  • Postoperative Zustände mit liegender Trachealkanüle
  • Bei Notfalltransporten
Hilfsmittelnummer: 23.12.03.2004  
Farben: Beige  
Geschlecht: Unisex  
Größen: Größe Halsumfang
   S  25 - 32 cm
   M  32 - 41 cm
   L  40 - 55 cm
Materialzusammensetzung: 100% Plastazote  

Pflegehinweis:

Bei Bedarf, bitte mit etwas Seife von Hand waschen.

pflegehinweis

Varianten:

108-105-1 Cerviplas 111 (Trachea) Orpedo Cervicalstütze Trachea, Gr. S
108-105-2 Cerviplas 111 (Trachea) Orpedo Cervicalstütze Trachea, Gr. M
108-105-3 Cerviplas 111 (Trachea) Orpedo Cervicalstütze Trachea, Gr. L

zertifizierung2

Copyright © 2016 Orpedo. Alle Rechte vorbehalten. Design by Design71

Suchbegriff eingeben

Produkte